Mitglied werden

Wir freuen uns über neue Mitglieder, die am Vereinsleben teil haben wollen.
Den Aufnahmeantrag erhalten Sie über unsere Abteilungsleitung.

Beiträge

Sollten Sie sich für eine Mitgliedschaft in unserer Abteilung entschließen, kommen folgende Beiträge auf Sie zu.

Beitrag für€ / Monat
Mitglieder16,00
Mitglieder ermäßigt8,00
Kinder, Schüler6,50
Schüler über 18 Jahre6,50
Auszubildende / Studenten8,00
Ruhende Mitgliedschaft5,00
Ehrenmitglieder0,00
Fördernde Mitgliederab 10,00

Bootsstand

Angeboten werden Wasserliegeplätze für Boote bis 10 m Länge, Hallenliegeplätze für Kanus und offene Jollen sowie Winterliegeplätze für Boote bis 3 t Gewicht.

Bootstand für€ / Monat
Surfbretter und Standup-Paddeling4,00
Faltboote / Kanus4,00
Schlauchboote ohne festen Rumpf4,00
Schlauchboote mit festem Rumpfs. u.
Segelbootes. u.
Motorbootes. u.

Für Schlauchboote mit festem Rumpf, Segelboote und Motorboote gilt:
€ / Monat = Lüa x Büa x fw

Erläuterung
Lüa: Länge über alles in m
Büa: Breite über alles in m
fw: Wasserfaktor in €/m2

Der Wasserfaktor fw liegt derzeit bei 1,55 €/m2.

Das Auf- und Abkranen der Segel- und Motorboote wird von den betreffenden Bootseignern gemeinschaftlich organisiert und bezahlt und ist keine Dienstleistung des Vereins.

Detailierte Angaben zu den Beiträgen, Bootstandsgebühren, Kosten für Gastlieger, Nutzungsentgelte für Segelboote und Kanu / Paddelboot, Übernachtungskosten und weiteren Gebühren entnehmen Sie bitte unserer Beitragsordnung: Download Beitragsordnung.

Arbeitstunden

Ohne eine aktive Beteiligung der Mitglieder an der Pflege und Instandhaltung des eigenen Geländes kann kein Verein kostengünstig wirtschaften.

Dazu sollte jedes Mitglied jährlich eine gewisse Anzahl von Arbeitsstunden leisten.

Derzeit gilt

  • für Frauen: 10,00 h/Jahr,
  • für Männer: 15,00 h/Jahr.

Die geleisteten Arbeitsstunden sind nicht auf das nächste Jahr übertragbar.

Mitglieder unter dem 18. und über dem 70. Lebensjahr, ruhende Mitgliedschaften, fördernde Mitglieder und Ehrenmitglieder müssen keine Arbeitsstunden leisten.

Bei Nichtleistung von Arbeitsstunden wird eine Ausgleichsgebühr von 15 € /Stunde erhoben.

Weitere Downloads

Die Satzung des Vereins: Download
Geschäftsordnung: Download
Hausordnung: Download