Unser Partner

Hauptstadtsport TV

Hauptstadtsport.tv

Herzlich willkommen auf der Seite des
Berliner Sportverein AdW e. V. - Abteilung Segeln/Kanu

Die Abteilung Segeln/Kanu des BSV AdW e.V. ging 1990 hervor aus der 1952 gegründeten Sektion Segeln der Betriebssportgemeinschaft der Akademie der Wissenschaften.

Sie vereint Regatta- und Fahrtensegler sowie – einmalig am Zeuthener See - Wan­derkanuten und Kanurennsportler. Leistungsbestrebten Kindern und Jugendlichen ermöglichen wir mit unseren erfahrenen Übungsleitern den Einstieg in den sportlichen Wettkampf. So manche sportliche Karriere nahm bei uns ihren Anfang.

Angeboten werden Wasserliegeplätze für Boote bis 10 m Länge, Hallenliegeplätze für Kanus und offene Jollen sowie Winterliegeplätze für Boote bis 3 t Gewicht.

Als Eigentümer der gesamten Anlage sehen wir einer gesicherten sportlichen Zukunft entgegen.

Letzte Meldungen

Kanurennsport

Mauritz Hennies gewinnt Gold in Poznan (Polen)

Unser Sportler Mauritz Hennies nahm am 17.09.2016 zusammen mit einer Auswahl des Landeskanuverbandes Berlin an der mit internationaler Beteiligung ausgetragenen Meisterschaft „Mistrzostwa Województwa Wielkopolskiego“ in Poznan teil.

weiter lesen

Wanderkanu

8. Berliner Marathonfahrt 2016

Die Vorbereitungen auf diesen Paddeltag waren besonders spannend. Die Teilnehmermeldungen trafen nur sehr verhalten ein und der Marathon musste wegen mangelnder Beteiligung auch abgesagt werden. Das angekündigte Unwetter für den Sonnabend machte  glücklicherweise um unsere Region einen Bogen.

weiter lesen

Kanurennsport

26. Ostdeutsche Meisterschaften Kanurennsport

Am letzten Juniwochenende nahmen unsere Rennkanuten mit Erfolg an den 26. Ostdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport auf der Regattastrecke in Brandenburg an der Havel teil.

weiter lesen

Wanderkanu

Pfingstfahrt der Wanderkanuten 2016

Nachdem ich im vergangenen Jahr pausieren musste, konnte ich dieses Jahr als Gast wieder an der Pfingstfahrt der Wanderkanuten teilnehmen.

weiter lesen

Wanderkanu

Kanutour der Wanderpaddler

Es war einmal wieder so weit. Der 1. Mai war da und mit ihm das herrlichste Frühlingswetter. Da fanden sich einige Sportsfreunde (einige waren im Urlaub) zusammen, um eine Frühlingstour zu machen.

weiter lesen